Wintersternenschein 13


Nun melde ich mich zurück,
im neuen Jahr, mit neuen Ideen, neuer Energie, frisch ausgeruht quasi.
Ich hoffe ihr habt die Weihnacht und Neujahrsfest gut im kreise eurer Liebsten verbracht
und verzeiht mir meine Stille auf sämtlichen Kanälen 🙂
Nein, untätig war ich nicht! Nachdem ich hier gefragt hatte ob ich den gezeigten Mützenschnitt weiter ausarbeiten sollte, wurde das mit einem eindeutigen Ja beantwortet und so saß ich ohne Hektik und Zeitnot in meinem Weihnachtsurlaub da und hab das Mützenschnittmuster ausgearbeitet und die Anleitung fotografiert, der Schnitt wird im Januar noch erscheinen, doch dazu gibt es nächste Woche mehr Infos 🙂
Vor Weihnachten schon hatte ich vor die wunderschönen Sterne von Andrea Lauren zu vernähen und da die Mütze nach Sweat fast schon schreit, war meine Schnittwahl schnell klar. Dazu noch ein Freestyle Maxituch mit den passenden Blockstreifen und einer kleinen Borte.
Die beiden Stoffe bekommt ihr bei Alles für Selbermacher.
Die Tunika ist eine verlängerte Mieze aus Strickstoff (von Evlis-Needle, leider ausverkauft),
der wunderbare kleine Freund, der sie ziert, ist Frediii. 
Eine Schöpfung meiner liebsten Sabrina von Knutschbengel und ihr könnt Freddie bei ihr als Plottdatei oder als Bügelbild bekommen 🙂
Wir haben die Fotos heute nach Draußen verlegt, so schön wie ich Fotohintergründe finde (und ja, ich selbst finde sie eine ganz ganz wunderbare Erfindung und nutze meine sooo viel) aber heute hatten wir beide, das Zuckerkind und ich, den Wunsch aus dem Haus zu gehen und die Schneeflocken auf der Haut zu spüren. 
Viel Spaß beim anschauen 🙂
 

Liebe Grüße
Christina/ Frl. Rosa


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

13 Gedanken zu “Wintersternenschein