Von Apfel-Miezen und geglätteten Haaren! 3


Im letzten Post habe ich euch schon eine Variante von Mieze vorgestellt,
meinem neuen Ebook das gerade in Arbeit ist.
Ein Basic Shirt,
welches man aus verschiedenen Schnittteilen untereinander kombinieren kann.
Im letzten Post habe ich euch die gerade geschnittene Variante,
mit eingerolltem Jerseykragen, gesäumten Puffärmelchen, Armflicken, Schultern- und Nackeneinsatz gezeigt.
Für mein Mädchen haben wir hier eine schmal geschnittene, leicht taillierte Version genäht.
Mit weiter geschnittenen Puffärmeln und längerem Bündchen an den Armen. Der Kragen ist auch mit einem schmalen Bündchen versehen.
Alles in allen ist dieses Shirt sehr einfach und schnörkellos gehalten.
Aber das mag ich auch wirklich gerne
und da Feli momentan nur Handmade Sachen tragen möchte,
am liebsten von Mama –
schadet so ein Haufen Basic Shirts im Schrank ja nicht!
Alles in allem wird es 3 verschiedene Körperweiten geben:
– gerade geschnitten – für normal gebaute Mädels und Jungs
– schmal geschnitten und tailliert – wenn es etwas enger sitzen soll
– a-Förmig mit längerem Rückenteil
Es gibt 3 verschiedene Ärmelvarianten, welche du in 3 Längen nähen kannst mit 3 verschiedenen Ärmelabschlüssen.
– einen klassischen, normalen Ärmel in kurz, 3/4 und lang
– einen Puffärmel in kurz, 3/4 und lang
und einen horizontal gerafften Ärmel (wie hier in diesem Post bei Rosa) in kurz, 3/4 und lang
Abschließen kann man die Ärmel dann entweder mit Bündchen, einem Gummizug oder mit einem normalen Saum.
Ebenso kannst du an den Ärmeln zwischen verschiedenen kragenvarianten wie Bündchenkragen, eingerolltem Jerseykragen oder Kapuze wählen.
Dann gibts noch verschiedene Armflicken, verschiedenen Längen etc.
Es wird also alles in allem ein recht umfangreiches Basic-Ebook werden,
aber all diese verschiedenen Details werde ich euch im Laufe der nächsten Woche zeigen 🙂

 

 

 Und schaut euch mal diese Haarpracht an,
ich bin so neidisch!!!!
Heute früh hat sie sich gewünscht ihre Haare auch mal zu glätten wie Mama es immer bei ihren macht.
So lang sind ihre Haare – wahnsinn!
Das fällt normalerweise mit ihren Goldlöckchen gar nicht so auf 🙂
Wir lassen jetzt das Wochenende gemeinsam ausklingen dun werden ein Spiel o.ä. spielen.
Ich hoffe ihr habt auch einen schönen Rest-Sonntag mit eurer Familie 🙂
Liebe Grüße

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Gedanken zu “Von Apfel-Miezen und geglätteten Haaren!

  • mialoma

    Ein Traum♡ ich freu mich schon sehr auf das Ebook 😉 deine Maus hat wunderschöne Haare. Bei uns gab's gerade wieder einen Bob weil Kleinschatz nur Fusseln auf dem Kopf hat.

    Sei lieb gegrüßt, Christin

  • Pippi-Lotta & Anton

    Hallo!!
    Super-super-schön ist das Miezen-Shirt!!! Aber AUCH dein süßes Töchterchen!!! Mensch die Haare sind ja echt ein Traum!!!
    Ein lieber mitternächtlicher Gruß, eigentlich von mir nachmittags ( Kalifornien) abgeschickt 😉
    Ganz liebe Grüße, Sandra