Probenähen Babyherz – Teil 1 2


Hintergrundbild2

Wow, was war das für ein tolles Probenähen, täglich sind in den letzten beiden Wochen fast stündlich neue Babyherz Hosen in die Probenähgruppe gehüpft und ich bin aus dem staunen nicht mehr rausgekommen und die Mädels hören immer noch nicht auf neue Hosen zu posten, ich sags euch. Da kommen noch ein paar Bilderposts auf euch zu 🙂 Ich danke den Mädels von Herzen für ihren grandiosen Einsatz, es sind weit über 150 Paar Hosen entstanden! Wir haben den wirklich auf Herz und Nieren getestet, auf Stoffwindelträger, Frühchen mit Gr. 44, Tragekinder, windelfreie große Mäuse, kleine Speckes, Krabbeln etc.

Aber jetzt erst mal – juhuuuuuuu Babyherz ist da!!!!!!!

Ihr bekommt den Schnitt wie immer zum Einführungspreis, bis einschließlich Sonntag den 08.05.2016, bei mir im Shop unter: www.rosarosa.eu/babyherz

Oder alternativ bei Dawanda unter: http://de.dawanda.com/product/99697623-ebook-babyherz-hose-von-gr-44-bis-104-

Jetzt erzähle ich euch aber erst noch ein bisschen was zu dem Schnitt (steht auch alles in der Artikelbeschreibung):

Bei der Babyherz Hose handelt es sich um eine Baby- und Kleinkindhose von Gr. 44 bis 104, mit diversen Add-On Möglichkeiten. Die Hose besteht aus nur einem Schnittteil (ohne Taschen und Add-Ons) und ist in kürzester Zeit genäht. Durch die ausführliche Anleitung und den einfachen Aufbau dieser, kann auch ein Nähanfänger in kürzester Zeit wunderbare Ergebnisse erzielen. Für fortgeschrittenere Hobbyschneiderinnen bietet der Schnitt eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten, welche viel Platz für eigene Ideen und immer wieder unterschiedliche Modelle bereit halten. Egal ob Anfänger oder versierte Nähkünstlerin, mit Babyherz haben alle ihren Spaß und die Hose hat echtes Suchtpotenziel.

Im Schnittmuster enthalten sind eine schmale, gerade geschnittene Variante, sowie eine breiter geschnittene Variante welche am Bund gerafft wird und dadurch einen leichten Haremseffekt enthält, optional kannst du beide Hosenversionen mit einem gerafftem Hosenbein versehen. Die schmal geschnittene Variante enthält zudem zwei unterschiedliche Bundhöhen, welche sich für Windelträger sowie windelfreie Kinder optimal eignen. Auch haben wir im Probenähen durchwegs positive Erfahrungen mit Stoffwindeln, sowie Tragekindern gemacht.

Zusätzlich enthält das Schnittmuster eine Bauchtasche, welche einzeln platziert oder in den Bund mit eingenäht werden kann. Ebenso enthalten sind eine Potasche, runde Knieflicken und schräg sitzende Kniepatches. Zusätzlich gibt es noch eine Anleitung wie du deine Raffung mit einer niedlichen Schleife versiehst oder den Bund mit Ösen und einer Kordel richtig cool gestaltest. Die Maßangaben für eine kurze Caprivariante sind außerdem enthalten.

Der Schnitt ist für Jungs wie für Mädels gleichermaßen ausgelegt und bietet auf Grund seiner Variationsmöglichkeiten auch ein breites Spektrum an Stoffkombinationen. So ist der Schnitt (ggf. mit kleinen Anpassungen, welche in der Anleitung erwähnt sind) nähbar aus Sweatstoffen,  festen Stricksweatstoffen, Baumwolljersey/ Jersey, Nicki, elastischen Jeans, Feincord und Co.

Alles in allem, der eine Schnitt für Alles, der zudem schnell genäht ist und einfach nur Spaß macht 🙂

Und hier kommt der erste Schwung meiner fleißigen Mädels, ich danke euch allen sehr :-*

My&Lu DesignMurmelbuntes2sis1love,  Look for the goodBora Lang Photography, Amelie & Luise, mialoma,  Kleine Kreativboxpetites chipies, Die bunte Welt von Frau MüllerEmmi&LinchenFarbfadenEulis NähwerkstattFriLa UnikateFräulein RosenkohlYou & me – von mir für dichKnopfkindLeSuKuminimee&nulliNähte von KätheNoti´s WeltRehliebeRock´n´JaniSabses WeltSchmusewerkSchneckenprinzessinSchnittkröteSternenreichStrandkind – Stoff vom MeerTraumstückchenKLEIN und großLuxKidsYvii´s NähparadiesBittersüßesMimo HandmadeLassilos BlogBella BuntkassuehlkeBonchipieemi & livKruemelzLiseLotte 2×1Nadel Faden Knopf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

2 Gedanken zu “Probenähen Babyherz – Teil 1