Partnerlook mit Oma 10


Wenn das Kind eine neue Hose trägt
und die Oma in diesem Moment schreit „DIE will ich auch!“,
dann hat man entweder eine sehr moderne oder leicht verrückte Oma.
Feli hat beides,
und liebt ihre Oma überschwänglich.
Ihre Oma, meine Mama,
ist eine super Frau zu der man aufschauen kann,
die viel im Leben erreicht hat,
Karriere gemacht hat,
modern und attraktiv ist –
und die trotzdem kein Problem hatte mit 45 Jahren Oma zu werden und vor allem Oma zu sein!
Am Freitag war es der größte Herzenswunsch von Feli spontan bei Oma zu übernachten, als wir Oma die gewünschte Hose vorbeigebracht haben,
mit der Oma Gummibärchen im Bett zu essen und einen Schmalzfilm zu gucken.
Sachen die man mit Mama nicht machen kann,
weil Mamas dann immer mit den Sprüchen kommen
„Nasch nicht so viel“
oder
„Ich glaube jetzt reichts mal!“
oder
„Es ist schon lange Schlafenszeit.“
Diese ganzen Regeln gibt es bei Oma nicht,
und das ist gut so!
Ein Hoch auf die Omas,
auch auf die, die noch nicht ausschauen wie welche!
Und hier seht ihr die bezaubernden Partnerlookbilder von Feli und ihrer Oma
in ihren Röhren-Jeans. Bei Mama sieht man dass der Jeans an manchem Stellen noch etwas spack sitzt, da der Jeans sich bei Feli aber nach dem Waschen recht gedehnt und geweitet hatte, habe ich sie auch für meine Mama sehr körperbetont genäht, 1-2 mal tragen und schon sitzt sie noch besser 🙂

 

 

Dadurch dass der Jeans recht elastisch war,
habe ich meinen Legginsschnitt nur 1 Größe größer zugeschnitten und genäht,
ebenso wie bei der Leggins für meine Mama.
Schnitt Kinderleggins: Beinschmeicheleien von mir
Schnitt Damenleggins: Beinkleid vom Milchmonster
Jeans Stoff: Kleewald
Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

10 Gedanken zu “Partnerlook mit Oma

  • Inge

    Zur Oma wird man einfach gemacht – oft ungefragt (zum Glück). Bei mir war es auch so. An den neuen "Rang" Oma musste ich mich erst mal gewöhnen. Ich glaube ich darf mich auch zu den junggebliebenen Omas zählen die gerne mal etwas unomahaftes anziehen.
    Wenn der Stoff etwas dunkler wäre würde ich auch "HIER" schreien.
    Toller Partnerlook.
    Liebe Grüße, Inge

  • Christiane Wick

    Lol, das Witzige ist, dass ich so alt bin wie die Oma, und meine Tochter wohl höchstens 2 Jahre älter wie Deine Feli 😉
    Auch ich würde die Jeans tragen, wenn ich die Figur dafür hätte, meine Mutter hätte die Figur, ist aber wohl doch zu alt 🙂 Aber das mit den Beinschmeicheleien für meine Tochter werde ich dann auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Christiane

    • Frl. Rosa Autor des Beitrags

      Der Onkel von Felicitas, der kleine Bruder meines Mannes, ist im Juli auch 6 Jahre alt geworden 😀 Wir haben eine etwas wilde Konstellation hier 🙂
      Liebe Grüße
      Christina

  • Nancy

    Den ganzen Abend habe ich dieses Bild gesucht und nun endlich gefunden… ich finde die Kombi traumhaft schön und werde das
    mit meiner Tochter nach nähen – meine Tochter kann mit Ihren fast 10Jahren schon fast besser nähen als ich 😉

    Danke für die tolle Inspiration!!!!!!!!!!!!!!!!!