Mein liebster Schlafanzug – Pyjamaparty Pt. 3 1


IMG_5273   IMG_5295

Hach, ich nähe momentan wirklich sososo gerne Schlafanzüge fürs Herzenskind, da darf ich wenigstens noch richtig tüddeln und kitschig sein. Das ist für mich immer das Beste wenn Feli aus einer Größe raus wächst, aber das ist jetzt auch der letzte in 116, jetzt hat sie fünf neue Schlafanzüge und das sollte für die nächsten Wochen reichen. Zumindest hoffe ich dass jetzt zeitnah kein neuer Wachstumsschub ansteht, hab ich es doch gerade erst so halbwegs geschafft ihren, von einem Tag auf den anderen, leeren Kleiderschrank wieder halbwegs zu bestücken. Ganz dringend muss ich jetzt in den nächsten Tagen ein paar Longssleeves und Pullis nähen – dringend. Sie liegt mir damit schon in den Ohren hihi.

So, kommen wir aber mal zum heutigen Schlafanzug – meinem persönlichen Lieblingsschlafi – ich liebe die Farbkombi einfach. Genäht habe ich den Schlafanzug aus Mieze und Knickerbocker. Mieze bekommt ihr hier: KLICK, die Knickerbocker hier: KLICK nach dem kostenlosen Tutorial Wohlfühlknickerbocker. Hach die Knickerbocker waren mein erstes Ebook vor 4 Jahren, ich glaube ich sollte das Ebook mal um ein paar großen erweitern und die Anleitung neu gestalten – aber ich mag den Schnitt noch immer super gerne – auch wenn Feli die Bündchen aktuell nicht mehr so lange, sondern eher wie hier halb gekrempelt mag. Die Stoffe stammen von ELLA einem tollen Dawandashop in dem ich gerne einkaufe, das rauchblaue Bündchen stammt von Stoff&Stil. Das Webband an der Hose, sowie die Häkelborte bekommt ihr bei Alles für Selbermacher.

IMG_5292

IMG_5275

IMG_5276

IMG_5283

IMG_5285

IMG_5286

IMG_5287

 

***Beitrag enthält Werbung ***


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Ein Gedanke zu “Mein liebster Schlafanzug – Pyjamaparty Pt. 3

  • Lena

    Oh das gibt es ja nicht, ich habe gerade einen Post veröffentlicht mit dem gleichen Stoff 🙂 aber anders umgesetzt. Bei mir ist ein Tunika-Kleidchen raus geworden. Der Stoff ist einfach wunderbar.
    Die Farbkombi, die du gewählt hast finde ich auch toll. Der Uni-Stoff passt ja perfekt.
    Viele Grüße
    Lena