Liz ist im Anmarsch 5


IMG_5517     IMG_5500

Hallo ihr Lieben,

wie lange habe ich mich auf diesen Post gefreut, denn die Bilder sind schon im November entstanden. Aber meistens kommt es ja anders und zweitens als geplant. Von daher ist es eben jetzt erst soweit, aber gut Ding will Weile haben und Liz ist ein echter Allrounder. Heute möchte ich euch dieses Kombioutfit von Feli genauer vorstellen und euch einiges über Liz erzählen, mein neues Blusen/ Tunika Schnittmuster für Webware wie Baumwolle, Leinengemische, Feincord, Batist etc. (aber keine Panik –  Jerseyfreunde kommen auch auf ihre Kosten), welches am Montag online geht. Alle Schnitte und Stoffe sind am Ende des Beitrags verlinkt. Beide Schnitte, Sara und Liz sind auf diesen Bildern noch in der Erstfassung, habt also Nachsicht mit ein paar Feinheiten, diese wurden im Probenähen bei beiden Schnitten optimiert, was Sitz, Länge etc, betrifft.

IMG_5505     IMG_5510  

Liz ist vieles, aber nicht langweilig, so bietet dir das Schnittmuster viele verschiedene Nähmöglichkeiten, ob als Ballontunika wie hier gezeigt, oder als Kleid in A-Form mit Gürtel (HIER gibts eine Vorschau zu dieser Variante) um die Taille. Zu Jeans kannst du Liz als Bluse nähen, auch hier kannst du dich zwischen A-Linie oder Ballonabschluss entscheiden. Liz bringt zusätzlich 2 verschiedene Ärmel mit, einen Puffärmel und einen normalen Ärmel, welche in 3 Längen zu dir kommen. Hier bei dieser Tunika habe ich Dreiviertel Puffärmel verwendet.

IMG_5464     IMG_5486

Was Liz auszeichnet ist das in Falten gelegte Vorderteil, wodurch ein toller Hingucker entsteht und man keine zu schreienden Stoffe oder Kombis braucht, Liz wirkt auch leise gut.

IMG_5495

Das Schnittmuster wird mit innenliegendem Beleg genäht und hat auf der Rückseite einen tropfenförmigen Ausschnitt welcher mit einem Knopf oder einer Schleife verschlossen wird. So musst du keinen Reißverschluss einnähen. Leider habe ich bei dieser Version kein Mal die Rückansicht fotografiert ohne Jacke, ich zeige sie euch aber am Sonntag – versprochen.

IMG_5466     IMG_5472

Liz hat innenliegende Taschen, die auf den ersten Blick gar nicht sichtbar sind und optional auf weggelassen werden können und der Schnitt ist allgemein ein echter Allrounder, von festlich schick, über sommerlich lässig.

IMG_5497     IMG_5484

Liz habe ich hier zu Cara kombiniert, wer das Cara Ebook hat, der hat Liz auch schon in der Anleitung gesehen – ich mag die beiden Schnitte in Kombination nämlich sehr gerne. Dazu gab es ein paar Beinschmeicheleien – was sonst hihi.

IMG_5469      IMG_5470

Na, was sagt ihr? Freut ihr euch auf Liz?

 

Schnitt Tunika: Liz – erscheint am Montag

Stoff Liz: von ELLA

Schnitt Jacke: Cara -> HIER

Schnitt Leggins: Beinschmeicheleien -> HIER

Stoff Jacke + Leggins : von Grelu

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

5 Gedanken zu “Liz ist im Anmarsch

  • Barbara Eske-Tumelero

    Wow, wo bekommst du nur die tollen Ideen her. Ich bin begeistert und freue mich schon auf dein neues Ebook.
    Ich geb zu, mit festen Stoffen arbeite ich nicht so gerne, bin ehr der Jersey-Liebhaber, aber auch daraus wird die Tunika toll aussehen.

  • Stoffschachtel

    Super toller Schnitt!!! Endlich mal wieder was schönes für festere Stoffe☺
    Mich würde mal interessieren wie der Halsausschnitt hinten gearbeitet ist, Reißverschluss, Knopf oder?

    • Frl. Rosa Autor des Beitrags

      Der Halsausschnitt ist innen mit Beleg und auf der Rückseite mit einem tropfenförmigen Ausschnitt zum Binden oder Knöpfen gearbeitet 🙂
      Liebe Grüße
      Christina

  • Lena

    Ich habe bei Instagram gelesen, dass ihr Nachwuchs erwartet 🙂 Ich wünsche dir ganz viel Gesundheit. Das Kulleraugenpüppchen wird dieses Jahr auch große Schwester und freut sich riesig und riesig ist auch der Bauch. Beim ersten hatte ich in der 33. Woche einen Umfang von 97 cm, beim zweiten schon in der 25. Woche ohne dass ich mehr zugenommen habe, nur Kugelbauch.
    Genieß die Zeit und nimm dir jederzeit Pausen. Ich finde die Schwangerschaft wesentlich anstrengender aber alles hat ja ein Ende. Ich freue mich schon so.
    Alles Gute und viele Grüße
    Lena