Jumi + Belle Cuteness Overload!


|Werbung|Rabattcode enthalten| Alle Stoffe + den Rabattcode verlinke ich euch am Ende des Beitrags.

 

Oh man, ihr Lieben,

ich fühle mich schon als wäre es Jaaaaaahre her, dass ich meine letzten Ebooks rausgebracht habe. Aber ganz ehrlich, es ist schon Juli und bisher gab es dieses Jahr nur Ruffle&Puff. Woran das liegt? Vielleicht an der stetig überquellenden Masse an Angeboten auf dem Markt, sei es Ebooktechnisch oder Allgemein gesehen. Und was mir immer wichtig ist, ist mein Ding zu machen – wenn der Zeitpunkt da einfach nicht für ein neues Ebook passt, bzw. ich einfach andere Projekte vorgezogen habe (Shopausbau mit Stoffen, Umzug in ein Büro) dann ist das für mich okay, auch wenn man ganz leicht vom Ebookhimmer verschwindet, könnte man meinen, wenn man nicht alle 5 Wochen eine komplette Kollektion bringt.

 

 

Aber mal ehrlich, ich mach das alles alleine. Also klar, hab ich meine Marie die mir hilft die Kundenmails zu betreuen und Josy die mir beim Shop Stoffe einstellen hilft. Aber ich meine das Ebookding, ich habe niemanden der meine Schnitte macht, niemand der sie professionell fotografiert, niemanden der meine texte für mich schreibt oder coole Ebookcovern für mich Designt. gut, könnte man sich alles suchen, ne? Aber dann wäre das ja nicht mehr ich. Ich gradiere meine Schnitte selbst, konstruiere sie alleine, digitalisiere sie und hoffe dann immer, d ass alles gut passt. nur so kann ich selbst verstehen was sich ändert wenn hier mal ein mm weggenommen wird, oder die Biegung einer Schnittkante sich um ein paar Grad ändert. Oh mein Gott, ich verurteile niemanden der sich eine professionelle Schnittdirectrice sucht, das ist voll legitim. Ich möchte damit nur sagen, ich befasse mich gerne mit der Materie und möchte verstehen was ich da tue und bilde nicht weiter. Deswegen kann ich nicht wie eine Machine jeden Monat was auf den Markt werfen, manchmal fühlt es sich einfach auch nicht richtig an.

 

 

AAAAABER!!!!!! Nächste Woche kommt etwas, da ist mein Herzblut voll dabei! Da steckt ganz viel Liebe drin! Und darüber erzähle ich euch heute was 🙂 Meine liebe Probenäherin Franzi von JOUME verzaubert ja einige bei Facebook mit ihren Patternhacks (umgebaute Schnittmuster) so einige und verdreht ihre Ebookkköpfe. Nun hat sie sich unser Longsleeve Mieze auserkoren in diversen Varianten umzubauen, auch als Jäckchen. Sie hat dazu auch auf ihrem Blog einen Beitrag geschrieben. Aber es kamen immer viele Fragen, bei ihr und bei mir, wie man denn das Jäckchen näht und ob es das nicht als extra Schnitt geben könnte. Also habe ich mich hingesetzt und Jumi (umgangssprachlich für Joume) konstruiert und gradiert. Weil ein Longssleve doch ganz anders geschnitten ist als ein Cardigan. Und so haben wir ein optimales Jäckchen gestaltet, welches viel geballte Power zum austoben mitbringt und nun einfach und ohne A Anpassungen genäht werden kann.

 

 

Jumi ist aber mehr als ihr auf den ersten Blick seht. Es sind natürlich wieder viele verschiedene Varianten enthalten. Man kann Jumi, wie hier auf den Bildern gezeigt (rosa) nämlich als einmaligen Cadigan, bis etwas über den Hosenbund nähen, mit gekräuseltem Vorder- und Rückteil und wie hier mit Druckknöpfen. Das Ebook enthält aber noch zwei andere Längen, nämlich noch eine lange Cardiganlänge, bis ca. zum Knie, sehr süß auch für den Herbst, man kann seitliche Eingrifftaschen nähen, echte Knöpfe nähen, die Knopfleiste durchgehend geknöpft nähen etc. Und weil ich ja immer gerne alle glücklich machen möchten, gibt es auch eine durchgängige Version des Schnitts, der sich auch optimal für Jungs eignet und nach Wunsch auch komplett verstürzt, zum Wenden genäht werden kann. Die Version vom Butzel (blau) habe ich aus Baumwollfleece aus unserem Shop genäht und mit Baumwolljersey unterfüttert. Alle Stoffe + den Rabattcode verlinke ich euch am Ende des Beitrags.

 

 

Während der Butzel darunter ein #BFF Shirt Ferdi aus unserem Shop trägt, hat die Große eine Belle an. Eine was? Jap 😀 Jumi kommt nämlich nicht alleine, sie bringt auch Belle mit. Und Belle ist richtig was für Mädels und enthält viele verschiedene Varianten. Hier gezeigt ist Belle eine Tunika, mit süßer Rüsche. Belle enthält aber auch noch eine Kleidlänge, kann ohne Rüsche, mit Taschen oder ohne genäht werden und wir zeigen ausführlich im Ebook einfassen und mit Bündchen den Ausschnitt versehen 🙂 Zusätzlich ist auch noch eine Version aus Webware enthalten, toll sag ich euch. Ich bin hin und weg. Ich fand nämlich, ich hab echt zu wenig Kleider im Shop. Das wollte ich ändern 🙂

 

 

So, ich glaub das reicht erst mal zur Vorabinformation, ich lasse euch in der Galerie noch ein paar Bilder zum durchklicken da, und hoffe ihr freut euch ebensosehr wie ich auf Montag 🙂 Der Rabattcode „Sommerhitze“ mit 20% Rabatt auf ALLES heute immer noch gültig ist (psssst: genauer gesagt bis morgen Mittag um 12 Uhr)

 

So, nun die Fakten zu den Schnitten:

Jumi Cardigan: Ab Montag im Shop

Belle Kleid/ Tunika: Ab Montag im Shop

Shirt Butzel: www.rosarosa.eu/bff

Stoff Jacke rosa außen: Klick

Stoff Jacke rosa innen: Klick

Stoff Tunika: gekauft, ich hab leider vergessen wo :/

Stoff Shirt uni grau: Klick

Ringel Shirt/ Futter Jacke: Klick

Jacke außen: Klick 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.