Felis Puppenecke 11


Lange habe ich euch jetzt schon diesen Post versprochen
und jetzt kommt er erst so kurz vor Weihnachten, das tut mir Leid.
Leider hatte Feli letzte Woche mal wieder heftig Fieber und im Anschluss direkt ich, erst seit heute sind wir wieder halbwegs auf dem Damm und es ist noch sooo viel für Weihnachten vorzubereiten, blöd das wir jetzt eine Woche so ausgeknockt waren, dabei lag ich eigentlich echt gut in der Zeit,
aber es kommt ja immer anders als man denkt.
Jetzt habe ich einen kleinen Einblick in Felis Reich für euch,
die Puppenecke befindet sich in meinem Atelier im Keller, und ist recht klein und verwinkelt,
aus diesem Grund konnte ich die Bilder auch nicht so besonders gut ausleuchten und da ich die Bilder gestern mit Fieber noch arrangiert habe, habt etwas Nachsehen mit mir 😉
Zudem sieht man im Hintergrund eins meiner minimal chaotischen Stoffregale, aber ich glaube damit könnt ihr ganz gut Leben, oder? haha
Ich werde euch die meisten Sachen, wenn ich noch weiß wo sie her sind verlinken,
vielleicht ist ja für den ein oder anderen etwas dabei was gefällt und auch wenn es nichts mehr für Weihnachten ist,so kann ja vielleicht das Weihnachtsgeld investiert werden 🙂
Da ich sehr viel bei itkids kaufe und auch viele Sachen aus der Puppenecke von dort sind,
habe ich einen tollen Bonus für euch, mit dem Gutscheincode rosaxmas14 bekommt ihr -10% Rabatt ab einem Einkaufswert von 49€. Ist das nicht super lieb?
Ich glaub ich muss auch noch mal shoppen gehen hihi
Aber kommen wir nun zum wichtigeren Teil, den Bildern.
Das Puppenbett und den Kleiderschrank, die ich euch hier schon mal gezeigt hatte, gibt es erst zu Weihnachten, deswegen musste die Fotosession auch unter strengster Christkindgeheimhaltung stattfinden. Felis Puppenecke beinhaltet das schöne Spielhaus, welches jetzt endlich Möbel bekommen hat. Die Wimpelgirlande aus Papier gibt es hier.
Direkt daneben befindet sich der Stall für das rosarosane Pferd…
Neben der Küche gibt es direkt einen Tisch (der ist von KidKraft, hatten wir damals 2012 auch über itkids gekauft, aber den gibt es leider nicht mehr dort), damit Feli ihre Puppen bekochen und betüteln kann. Sie liebt es mit ihren Freundinnen Mutter-Vater-Kind zu spielen und alle zu bewirten.
Am allerliebsten mag sie den Briefkasten, Feli „schreibt“ so gerne Briefe und Karten und schmeißt sie dort in den Briefkasten, manchmal antworte ich dann als Überraschung mit einer kleinen Schokolade oder ähnlichem 🙂 Das Tisch-Set haben wir schon lange und es ist heiß geliebt, ich finde die Körbe die unter dem Tisch sind so praktisch, die bieten einiges an Stauraum. Hier für die ärztliche Notversorgung sollte es im Puppenland mal zu schweren Verletzungen kommen. Der tolle Puppensitz am Tisch nimmt nicht viel Platz weg und Arthur (ist übrigens eine Baby Born mit Anhang zwischen den beinen ;)) darf direkt bei seiner Puppenmama sitzen.
Für einen Pferdefan wie Feli wäre es unvorstellbar kein Pferd in der Puppenecke zu haben,
direkt dahinter hat sie eine Putzkiste und einen richtigen, zwar alten und ausrangierten – aber zum spielen total brauchbaren, Reithelm. Das Pferd hat sie mal von einer Bekannten bekommen und ist von Filly, es hat sicher schon 3,5 Jahre auf dem Buckel, wird aber immer noch regelmäßig bespielt und muss bei diversen rosarosanen Springturnieren mitreiten 🙂
Gefüttert wird das Pferd selbstverständlich auch, den tollen Blecheimer gibt es hier.
Die Hasenlichterkette ist eins meiner persönlichen Highlights, ich liebe sie, sie ist so schön verarbeitet und das Licht ist so schön zart und weich.
Minimal kitschig, ich weiß, aber das darf es ab und an auch sein!

 

 
Felis Küche (die identische Küche gibt es zwar nicht mehr, aber diese ist fast die Gleiche und die Marke ist auch die Selbe :))ist ein echtes Lieblingsteil und wird fast täglich genutzt.
Hier werden gerade leckere Muffins gebacken und im Schub unter dem Ofen werden noch ein paar Lebkuchen vorbereitet.
Neben Tee und einer Kaffeepadmaschine sind bei uns immer noch die Häkelwürstchen und das Spiegelei einer Freundin der Renner. (Schau mal Carmen, wir haben alles noch und es wird immer noch heiß geliebt und genutzt <3)
Im Kühlschrank tummeln sich Hähnchen, Eise, Würste, Backbücher (??!??!) und Konsorten. Die Sachen sind eine Mischung aus Handmade, Haba und Ikea.
Für Verpflegung ist immer gut gesorgt wenn Feli auftischt.

 

Im Zelt hat es sich kaum fotografieren lassen, also verzeiht mir den Gelbstich, ich bin selbst kaum ins Zelt zum fotografieren gekommen 😀 Darin sitzt Lola in ihrem Bett und lacht vor sich hin.
Aber irgendwann ist auch für kleine Puppen Schlafenszeit.
Die Puppe heißt Lola und stammt von der Firma Berenguer.
Mehr über Bett und Bettwäsche, sowie den Kleiderschrank könnt ihr hier nachlesen.
 
Ich hoffe euch hat der kleine Einblick in Felis Puppenreich gefallen,
wenn ihr mögt kann ich das im Januar auch mal mit dem regulären Kinderzimmer machen?!
Die Puppenkleidung wurde nach meinem Schnittmuster Puppenliebe genäht,
der Sitzsack auf dem Lola hier sitzt wurde nach dem Sitzgut Ebook genäht.
Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und freuen uns auf das neue Jahr mit Euch!
Wir lesen uns aber dieses Jahr auf jeden Fall noch mal mit dem Expedit Kisten Regal DIY!
Apropos, danke für die Rückmeldungen zu der hier gezeigten Mütze,
ich habe sie jetzt fertig gezeichnet und gradiert und werde mich im neuen Jahr direkt darum kümmern, dass ihr nicht so lange darauf warten müsst!
Liebe Grüße
Christina // Frl. Rosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

11 Gedanken zu “Felis Puppenecke

  • Jenny

    Ein toller Einblick, danke dafür.
    Als Mädchenmama muss man sich ja schon mal ein paar Inspirationen holen.

    Ganz schöne und besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

    Ganz liebe Grüße
    Jenny

  • Ina S.

    Das sieht ja toll aus. Da würden sich meine Mädels auch wohl fühlen. Ich habe zu Weihnachten ganz viel Puppenkleidung nach deinem tollen Ebook genäht. Vielen Dank dafür 🙂

    LG
    Ina

  • Daniela Dockhorn

    Liebe Sabrina!
    Wow, sieht das toll aus! Das ist mit soviel Liebe gemacht. So eine ,, Puppenecke" hätte mir als Kind auch gefallen. Wobei Puppenecke trifft es ja nicht ansatzweise, daß ist eher ein Puppenparadies.
    Da ich selber eine kleine Tochter habe, weiß ich wieviel Arbeit und Geld dahinter steckt. (Aber auch wieviel Spaß das macht…)
    Leider hatten wir mit unserer Puppe, zu Weihnachten nicht ganz so viel Glück. Die wird jetzt zwar umgetauscht, aber da ich immer gerne noch Plan B habe und ich leider im Netz keinen Erfahrungsbericht für Eure Lola finden konnte, wollte ich gerne Dich fragen, wie Du mit der Qualität zufrieden bist. Ich weiß, daß Du viel beschäftigt bist und auch nicht die Puppenbeauftragte der Spielzeugfirmen bist (vielleicht solltest Du mal über eine Provision nachdenken), aber ich würde mich dennoch über ein Antwort freuen.
    Ach ja, ich hätte da noch eine Frage. Wird es Goldlöckchen in Zukunft auch größer geben, denn Du hattest im letzten Post so etwas angedeutet.
    Denn das Christkind hat dem Hockfrosch-Mann eine Overlock-Maschine gebracht und nun können wir endlich für unsere Süße Klamotten nähen! Leider fällt bei Deinen ganzen tollen Schnitten die Auswahl echt schwer!
    Nun wünsche ich Dir und Deinen Lieben einen tollen Start ins neue Jahr. Mach bitte genauso kreativ weiter, Deinen Blog zu lesen macht so viel Spaß und ich freue mich auf neue Ideen.
    LG Danny

  • Anonym

    Das ist soooooo toll 🙂
    Die Kinderküche gab's hier zu Weihnachten und nach diesem Post musste ich den Schrank auch direkt bestellen 🙂

    Ich freu mich schon meeegaaaa auf die Puppenwoche 🙂

    Danke für deine tollen Anleitungen

    Betti

  • Tine

    Hallo liebe Christina,

    ich habe gerade deine Puppenliebe heruntergeladen und hineingeschaut. Ich kann es kaum erwarten los zu legen, so schön sind die Sachen!
    Mir ist aufgefallen, das es bei den gekauften Klamotten für die Baby Born Puppen hinten immer ein Klettverschluss gibt. Lassen sich deine Sachen auch ohne Klettverschluss gut an- und ausziehen?
    Meine zwei Mäuse sind 2 und 4 Jahre alt und haben je eine Baby Born Puppe, und sie sind im Umgang mit ihrem Spielzeug nicht immer zimperlich.

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen oder auch über Erfahrungsberichte von Anderen!

    Glg, Tine

  • Meli

    Huhu danke für den ausführlichen Eintrag 🙂
    natürlich habe ich mir Puppenliebe schon gekauft.
    Ich finde das hochbett so toll!!
    Leider funktioniert der link dazu nicht mehr 🙁
    würde meiner Motte gerne auch so was schönes für ihre Puppen schenken.
    Lg