Blogparty Tag #4 mit Din.Din-Handmade – Wildcard zu gewinnen 50


#4

Ich freue mich sehr, bei der tollen RosaRosa Blog Party mit am Start zu sein.

Zuerst möchte ich mich kurz bei Euch vorstellen. Ich bin Cindy, 35 Jahre alt, Mama von zwei Lausemädels (fast 2 und 6) und mit Herzblut mit meinem Label Din.Din am Start. Ich nähe wieder aktiv seit der Geburt meiner großen Tochter. Mittlerweile gibt es bei uns verschiedene Ebooks, Plott-/ und Applikationsvorlagen sowie Stoffe im Shop (www.din-din.de). Ebenso finden in unserem kleinen aber feinen Atelier Nähkurse für Kinder und Erwachsene statt.
Auf Bestellung nähe ich derzeit nicht mehr. Ich bin jedoch mit meinen genähten Unikaten auf einigen regionalen Märkten vertreten sowie im Laden Lockenfrosch in Schwabach.
Ich liebe die kreative Arbeit und die Umsetzung eigener Ideen und freue mich auch immer wieder die tollen Schnitte von Christina mit Probezunähen. Wann und wo wir uns das erste Mal über den Weg gelaufen sind weiß ich gar nicht mehr so genau (Sollten wir schleunigst mal erörtern ). Im realen Welt war das auf jeden Fall auf einem Fotoworkshop in München! Es war wirklich toll und ich denke gerne daran zurück!

banner1

Heute habe ich jedoch kein Ebook, kein Freebie oder ein Designbeispiel für Euch im Gepäck, sondern ein Event, das ich Euch gerne vorstellen möchte.
Das erste große Nähtreffen in Franken! Let´s rock the night together!
In den verschiedensten Projekten die online und im Social Web koordiniert werden, hatte ich überraschenderweise immer wieder mit Mädels aus der nahen Umgebung Kontakt. Daher wird es Zeit, dass wir uns aus der Region und aus ganz Deutschland in der Mitte Deutschlands – in Franken – kennenlernen.
Wir nähen gemeinsam, tauschen uns aus, bekommen wertvolle Tipps unter Gleichgesinnten und haben viel Spaß dabei. Und vor allem, wir lernen uns persönlich im realen Leben kennen. Wir bieten Euch für dieses Kennenlernen und Austauschen den perfekten Rahmen, eine tolle Location, leckeres Essen und Trinken und genießen mit Euch, zusammen das erste LATE NIGHT SEWING Event!

114_home_kaese

101_Raeumlichkeiten

Warum Late Night Sewing?
Die meisten unter Euch starten den Abend regelmäßig an der Nähmaschine, soweit der Nachwuchs in die Betten verschwindet. Im Keller oder in einem kleinen Raum ganz allein und abgeschieden. Das wollen wir ändern! Ein Ambiente zum Wohlfühlen mit Gleichgesinnten zum angeregten Austausch. Als Termin haben wir Samstag den 15. Oktober von 17:00- 24:00 Uhr festgesetzt.
Tolle und großartige Sponsoren der Nähbranche unterstützen uns bei diesem Event. Ihr bekommt einen Einblick über viele tolle Schnittmuster aus dem Who is Who der Nähbranche. Der eine oder andere NähPromi wird auch mit am Start sein, seid gespannt. Wir haben unser komplettes Stoffsortiment mit am Start, sodass auch hier für den nötigen Nachschub gesorgt ist. Viele tolle Infos und Überraschungen warten in einem tollen Ambiente auf Euch.
Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet. Ihr habt hier jedoch die einzigartige Möglichkeit eine Wildcard zu gewinnen. Die Wildcard beinhaltet, den Eintritt zu unserem Nähevent inkl. einem Nähplatz, Essen & Trinken.

14123559_1155422217813902_792394690_o

Was müsst Ihr tun? 
Hinterlasst uns hier im rosarosa Blog einen netten Kommentar bis zum 11.09.2016. Wenn Ihr Lust habt könnt ihr uns ja erzählen zu welchen Tages- bzw. Nachtzeiten ihr so näht. Wir drücken Euch die Daumen und freuen uns sehr auf Euch! <3
Eure Cindy

Veranstaltungsseite: http://www.din-din.de/late-night-sewing/
Veranstaltung auf FB: https://www.facebook.com/events/1121536041226311/

www.facebook.com/DinDinhandmade
www.din-din.de
instagram/DinDinHandmade
Din.Din DIY Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1014504768580629/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

50 Gedanken zu “Blogparty Tag #4 mit Din.Din-Handmade – Wildcard zu gewinnen

  • Martina von Jolinas Welt

    Oh, darf man auch als NichtFranke gewinnen? Weil man das Frankenland so mag und dort so liebe Menschen kennt? Ist sogar in den Ferien und man könnte es mit einem Familientripp ins Frankeland verbinden. Also natürlich würde ich gerne gewinnen, hihi

  • Jasmin Lange

    Das ist ja eine super geile Idee. Immer sind alle nähtreffs immer zu weit weg. Das wäre so cool euch alle mal zu treffen . Ihr seid sowas wie meine Idole!! Danke für die Chance ❤️ Ich Nähe übrigens am liebsten abends wenn die Kinder schlafen oder sie machen mit . Sind schon 9 und 8 und nähen wird langsam interessant . ❤️

  • Sabine Martin

    Hallo.
    so wie oben schon erwähnt, verschwinde ich auch abends regelmäßig in den „dunklen“ Keller und nähe „einsam“ vor mich hin 😉
    Ich nähe ab 20.30 Uhr bis tja, manchmal viel zu lange… bis 24.00 Uhr oder später. Manchmal will Frau es einfach fertig haben. Dafür gibt es Abende, an denen ich zur selben Uhrzeit ins Bett gehe, wie meine Tochter. Die Teilnahme an so einem Event fände ich spannend und ich würde mich über den Gewinn der Wildcard sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Juliette Strauß

    Das ist ja eine super Idee, ich nähe erst seit ca 1 Jahr und meisten abends wenn meine Püppi schläft. Am liebsten nähe ich Kinderkleidung von Shirt über Hose bis zum Kleid ist alles dabei. Ich habe bis 2013 selbst in Nürnberg gelebt. Bin dann aber wieder in meine Heimat Sachsen zurückgezogen. Ich fahre jedes Jahr ins Frankenland und das wäre ein super Grund dieses Jahr noch ein zweites Mal zu fahren. Ich würde mich sehr darüber freuen.

  • Melanie Pauquet

    Oh wie toll, das ist ja mal ein ganz besonderes Gewinnspiel ??☺️Ist echt eine tolle Idee und da lasse ich doch gerne mal wissen wie ich zum nähen gekommen bin und wann ich Nähe ?
    Kurz zu meiner Person ?Ich bin eine fast 36 jährige Mama von 2 süssen quirligen kindern( Lenn 4 und Emily fast 1). Eine sehr gute Freundin kam irgendwann mal zu mir und zeigte mir stolz ihre selbst genähten Mützen . Und von da an wollte ich die Kunst des nähen auch erlernen. Ich muss dazu sagen das ich vorher noch nie an einer Nähmaschine saß. Ich machte alle Anfängerfehler die man machen konnte.?
    Und das ist jetzt Ca.3 Jahre her. Ich würde über mich selber sagen, das ich immer noch Anfängerin bin, aber eine Fortgeschrittene. ?? und wie die liebe cindy schreibt, ja auch ich Nähe spät abends wenn die Kinder im Bett sind und der Haushalt gemacht ist. Es kann also schon mal sehr spät werden, aber das hindert mich nicht daran. ?
    So jetzt habe ich aber genug geschrieben ?
    Ich wünsche allen anderen viel Glück und verabschiede mich und setzte mich mal im hellen an Nähmaschine ?
    LG Mel

  • Kerstin Satteelmeier

    ….es wäre zwar eine ganz schöne Entfernung von der Insel Rügen zu Euch ins Frankenland….aber wenn ich gewinnen würde, würde ich mich riiiisig freuen. Das Nähtreffen wird sicherlich gigantomatisch!!!!!!!! Ich nähe immer,wie gerade Zeit ist und möchte noch viel lernen. GlG Kerstin

  • Anna

    Hallo ihr lieben,
    ich versuche mein Glück und vielleicht kann ich auch nur euch zusammen die Nacht rocken, den dies ist meine Hauptnähzeit.
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.
    Alles Liebe
    Anna

  • Ramona Keller

    Oh ist dass toll. Ich würde soo gerne kommen und überleg schon die ganze Zeit hin und her, ob ich ein Ticket bestellen soll…
    Ich näh hauptsächlich morgens, wenn ich frei hab oder- wie so viele- abends, wenn die Kinder schlafen…

  • Nadine Albers

    Ich bin auch eher eine Abend Näherin . Wenn die kleinen (3 Jahre. Und 5 Monate ) schlafen da hat man doch am meisten Ruhe ? . Ich finde so ein Treffen ist eine super Idee . Den zusammen macht alles viel mehr Spaß ?

  • Martina

    Oh das wäre ja so cool! Nähen und dann noch in meiner alten Heimat ich habe viele Jahre in Schwabach gewohnt. Leider liegt der Termin mitten in unseren Herbstferien heul. Aber ich wünsche allen viel Spaß und hoffe auf eine Wiederholung. Viele liebe Grüße Martina

  • Chrissy

    Das ist eine ganz tolle Idee und ich wäre gerne dabei! Das hört sich nach ganz viel Spaß an und nach Erfahrungsaustausch. Wird sicher für alle ein tolles Event. Ich Nähe normalerweise am Abend, wenn die Kids schlafen oder wenn sie mal 30 Minuten miteinander spielen ohne dass die Fetzen fliegen ☺️

  • Astrid Hampel

    Das ist soooooo eine tolle Idee!
    Ich würde aus dem hohen Norden (nördl. v. Hamburg) wirklich supergerne kommen! Hobby, „Sucht“, andere Landschaft und -leute – das ist in meinen Augen kaum zu toppen! Meine Kinder sind erwachsen – haben aber gar keine Zeit zum Nähen, meine süßen Enkelkinder kommen in wenigen Jahren in das „Nähalter“ – also ist JETZT noch die Zeit, wo „Oma“ die Garderobe für Töchter, Schwiegersöhne und Enkelmädchen erstellt! 😉
    In alter Gewohnheit (als meine Kids noch klein waren) wird bei mir hauptsächlich abends und nachts genäht! So gegen 21/22 Uhr fahre ich meist zur Hochform auf und je nach Projekt kann das dann schonmal 2, 3 oder auch 4 Uhr morgens werden, bevor ich aufhören kann! ….ich muss immer schon mal „was sehen“ können, bevor ich das Stück bis zum nächsten Tag liegen lassen kann. 😉

  • Laura

    Oh Wow ich würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen. Alle anderen Events waren immer an Tagen, die schon komplett verplant waren. Es wäre toll euch alle mal persönlich kennen zu lernen! Ich nähe eigentlich selten abends, eher zur Mittagsschlafzeit:-)

  • Eva Klitzsch

    Ich würde mich wahnsinnig über das Ticket freuen, ich habe aus Unterfranken nicht mal eine lange Anreise 🙂
    ich nähe auch oft abends, wenn ich die Kinder im Bett sind und ich keinen Nachtdienst habe. Ich versuche mir aber immer mal vormittags Zeit zu nehmen, wenn die Kinder im Kindergarten sind, da ist das Licht viel besser. Aber momentan haben die Kinder Ferien und ich bin froh, wenn ich überhaupt mal Zeit für die Nähmaschine finde 😉

  • Nicole von Die kleine Nähfee

    Hallo ihr Lieben!

    Ich kenn mich mit Night Sewing perfekt, denn ich habe spätestens ab 21.30 Uhr ein Date mit meinen Maschinchen, das geht manchmal bis 2 3 Uhr in der früh. Die Zeit vergeht immer wie im Flug. Für mich wäre es also perfekt & noch perfekter ist es dass ich aus Franken bin. *hihihi*
    Würde mich wirklich riiiiiesig über die Wildcard freuen! *Daumendrück*

  • Jessica Günther

    Hallo ?
    Ich nähe meist zwischen 8h und 12h , da dann die Kinder in der Schule sind. Im Sommer war es das dann. Jetzt wo die Tage wieder kürzer werden Nähe ich dann abends auch nochmal.
    Aktuell nähe ich an einem Erstlingsset für meine Nichte , deren Ankunft sehnsüchtig erwartet wird ?
    Ich habe noch nie mit jemandem zusammen genäht , das wäre so aufregend ?
    Die Freude wäre riesig ?
    Liebe Grüße Jessica

  • Manuela Keidel

    Wow, liebe Cindy, das ist ja eine tolle Chance. Ich kann mich noch gut an die Fotos von Eurem Foto-Workshop in München erinnern. Für mich war es ganz schön, endlich mal die Gesichter hinter der Namen zu sehen 🙂 Für mich ist Late Night Sewing an der Tagesordnung, denn mit drei Kindern, Mann und Job komm ich eigentlich nur nachts zum Nähen. Das ist aber okay, Schlaf wird ja eh überwertet *lach*. Ich drück mir mal die Daumen, vielleicht klappt es ja

  • Dahlmann

    Die beste Zeit ist die LATE NIGHT. Zu Hause beginnt die nicht vor 21h. Bis beide Jungs schlafen und ich wieder die Kontrolle über alles hab.

  • Stefanie Bosch

    Super Idee dieser Event für Nähbegeisterte und Stoffsüchtige, dazu gehöre ich auch nähe wenn meine 2 im Bett sind Junge und Mädel, es bekommt aber auch mein Herzensmann und ich selbst was. Der Abend wäre genial Viele Griassla Stefanie

  • Elisa Daufratshofer

    Ich bin mit 3 Kindern auch ein klassischer LateNightNäher und stehe folglich gut im Training für euer Event – das übrigens eine super geniale Idee ist! Ich würde mich mega freuen und hoffe, die Nacht vom 15. auf den 16.10. hat dieses Jahr 48 Stunden… 🙂
    <3

  • Bianca Binder

    oh, welch eine klasse Idee! Endlich mal ein tolles Nähevent hier in unserer Gegend, da bin ich auf jeden Fall dabei, auch wenn ich die WildCard nicht gewinne.

    Nähen tue ich meist, wenn die 3 Kids im Bett sind, oder halt in jeder der wenigen freien Minute .

    Ach, ich freu mich!

  • Regina Meyer

    Das ist ja eine super Idee, eine WILDCARD zu gewinnen wäre fantastisch. Und dass Event ist ja nur einen Katzensprung von mir entfernt.
    Nach der Bettgeschichte für die Kinder (3 Jahre und 10 Monate), meist so um 20 Uhr, wandere ich in den Keller und dort rattert es dann meist bis um 24 Uhr oder manchmal auch länger ;-).
    Gelegentlich kommt auch meine Freundin und Nachbarin vorbei und dann kann es schon mal 2-3 Uhr werden.

  • Milla

    Das ist so ein cooles Event und ich freu mich schon drauf. die Wildcard wäre einfach genial. Aber ich komme auch so :-p
    Ich nähe fast ausschließlich abends,wenn die Kinder im Bett sind. Und am liebsten in Gesellschaft. 🙂

    Liebe Grüße
    Milla

  • Stefanie Widmann

    Oh wow!! Ich wohne ja in Franken und da wäre das mal ein Traumgewinn!!! Ich nähe noch nicht so lange und ein Austauschen mit anderen nähverrückten Menschen wäre der absolute Wahnsinn!!

    Ich nähe momentan in der Mittagsschlafzeit meines Sohnes und manchmal abends. Das wird sich aber in 2 Wochen ändern, wenn ich wieder arbeiten gehe, dann habe ich aber einen Tag pro Woche frei, den ich als Nähtag nutzen möchte!

  • Annette Brinkmann

    Eine richtig coole Idee mit dem Late-Night-Sewing, also meine Nähzeit startet um 20 Uhr und endet gegen 24 Uhr. Daher wäre so ein Late-Night-Sewing perfekt für mich. Würde mich rießig freuen wenn ich die wildcard gewinnen würde!

    liebe Grüße und vielen lieben Dank für die tolle Blogparty!
    Annette

  • Michaela H.

    Uiii, da mache ich wirklich sehr gerne mit. Klasse Idee so ein Treffen ins Frankenland zu holen 🙂 Die Location sieht super aus und das was ich bisher dazu gelesen habe hört sich mega vielversprechend an! Das wird sicherlich ein ganz besonderer Event für uns Nähtanten! Ich drücke mir mal ganz arg die Daumen 🙂

  • Claudia

    Das ist ne ganz tolle Idee!? ich Nähe meist, abends, aber auch am Nachmittag oder am We. Meine kleinste, 4Jahre, kennt die Nähmaschine und lässt mich auch mal brav nähen. Entspannter ist es natürlich, wenn sie schlummert. Meist bin ich dann auch zu müde ?

  • Elsa

    Die Idee zum Late-Night-Sewing finde ich genial! Und noch genialer, dass es in Franken stattfindet! Ich versuche meistens, mir tagsüber kleine oder größere Zeitfenster zu suchen, in denen ich nähen kann. Oft wird es abends recht spät, bis ich Zeit hätte, etwas zu machen und oft reicht meine Energie nur noch zu ein paar Strickrunden auf dem Sofa. Einen ganzen Abend lang zu nähen und zu quatschen, fände ich sensationell.
    Liebe Grüße
    Elsa

  • Janin

    Liebe Christina,
    ich wünsche dir eine schöne und ruhige Zeit, während die Mädels deinen Blog mit Leben füllen 🙂
    Ich versuche mal mein Glück. Im Moment nähe ich leider sehr wenig, da ich neben Vollzeitjob, Hausbau und Kinder kaum Zeit noch Motivation habe. Aber vielleicht würde sich zumindest Letzeres durch so ein großartiges Event zum Positiven verändern 🙂
    Viele liebe Grüße
    Janin

  • Baricevic Antonia

    Wow…. Das wäre ja toll dabei zu sein!! Eine riessen Abwechslung zum Baustellen Chaos! ?
    Und vielleicht auch um eine paar neue Ideen für das entstehende Nähreich zu finden… In dem ich dann nicht mehr nur Nachts nähen werde ! ?
    Im Moment wird auch hier genäht wenn die Mäuse „aufgeräumt “ sind….
    Liebe grüsse
    Antonia

  • Ulrike Naumann

    Das wär ja sozusagen ein Heimspiel für mich – komme aus Roth und fände es sehr cool, hier mal Gleichgesinnte zu treffen. Ich bin gespannt…
    Ich nähe wenn’s grad passt – oder es keinen stört… 😉

  • Carina F.

    Da hüpf ich doch glatt in den Lostopf, das hört sich nach einem super Event an… da hätte ich richtig Lust teilzunehmen. Meist nähe ich für mich selbst und mittlerweile auch für meine kleine Tochter, teilweise auch Kleinigkeiten für Freunde. LG

  • Francie Bajorek

    Es ist so toll, dass es mal ein Treffen bei mir in der Nähe gibt und da wäre ich nur zu gerne dabei! ? ich nähe seit ca. 2 Jahren – hauptsächlich für die Kinder und manchmal auch für mich. Dazu verschwinde ich, wenn die Kinder im Bett sind, in mein kleines Kämmerchen und komm dann nicht mehr von der Maschine los!
    Ich würde mich sehr über den Gewinn der Wildcard und die Teilnahme am Nähtreff freuen!

  • Martina Lück

    Huhu…..wie toll ist das denn. Ich wohne in Unterfranken ? und nähe erst seit unsere kleine Enkeltochter auf der Welt ist. In den 20 Monaten habe ich mir das ein oder andere beigebracht doch ohne Ahnung zu haben. Genäht wird am Abend oder am Wochenende.
    Würde gerne mal was für mich nähen , traue mich aber noch nicht. Da wäre so ein Austausch mit anderen Nähmädels genial. Grüßle aus Ochsenfurt von Martina

  • Nadja Unterdörfer

    Da ich nur wenige Kilometer von Din din entfernt wohne, würde es
    Mich natürlich sehr freuen, gerade als Anfängerin, teilnehmen zu können und eine Wild Card zu gewinnen ??
    Nähen klappt wie bei vielen von euch nur, wenn das Kindchen schläft 😉

  • Sabrina Schmidt

    Woooow, ich wusste ja gar nicht das es sowas gibt, ist das neu ?
    Das wäre ja unglaublich euch alle kennen zu lernen, das kann man ja kaum in Worte fassen wie gerne ich da bei sein würde wollen <3
    Ich nähe für meine Kids auch nur Abends, meistens ab 21 Uhr und dann kommt es drauf an ob ich das gleich fertig haben will, dann kann es schon mal 2 Uhr sein. Aber ich freue mich immer wieder wenn meine 3,5 Jährige sich total freut über die Sachen, ich hoffe auch sehr das das noch ein paar Jahre so bleibt.
    So eine Veranstaltung würde ich nutzen um mir mega viele Ratschläge zu holen, es gibt immer wieder Sachen, bei denen ich nicht weiter weiß oder Verschönerungen, die man so bei Euch vor Ort viel besser lernen kann 🙂

    Ich würde mich soooo sehr freuen <3

  • Sarah

    …nähen das passiert hier auch immer abends bzw. nachts…viele Menschen halten mich für völlig wahnsinnig,da ich vor einem Jahr mit der Geburt von Kind 3&4 damit begonnen habe….aber trotz des leider sehr wenigen Zeit zum schlafen entspannt mich nähen total…außer es klappt mal wieder nicht so wie ich möchte…dann wird experimentiert bis es so ist, wie es mir gefällt !
    Über einen Franken Nähplatz würde ich mich sehr freuen !
    Herzlichst Sarah

  • Suska Celaz

    Das wäre so toll mit machen zu dürfen. Das wäre eine ganz besondere Erfahrung für mich… Ich nähe auch hauptsächlich wenn meine Kinder in Bett sind und noch kurz vor der Arbeit. Vielen Dank für diesen tollen Gewinnspiel.

  • Maren

    Hallo ihr Lieben,
    Ich Nähe meistens abends bis in die Nacht, wenn die Kinder schlafen.
    Über die wild card würde ich mich mega freuen! Endlich mal nicht alleine sitzen und nähen.
    Eure Maren

  • Fraulula

    Hallihallo!

    Da ich eine waschechte Fränkin bin und noch dazu nähbegeistert, würde so eine Wildcard hervorragend zu mir passen ;-).
    Ich nähe meist nachmittags, aber auch abends und wenn mich der Ehrgeiz packt, etwas fertig zu bekommen, dann auch mal bis spät nachts.
    LG
    Claudia

  • Nicole Linz

    Das ist ja ein toller Preis. Ich nähe meistens am Wochenende und dann früh morgens ab 6 Uhr. Weil unsere Katzen um diese Zeit frühstücken wollen. Und da ich dann schon wach bin nutze ich die Zeit. Solange bis unsere Katze ? das dann merkt. Dann ist erstmal Schluss mit nähen weil sie dann auf meinen Schoß will und ausgiebigst gestreichelt werden will. Danach geht’s dann weiter bis zur nächsten Streicheleinheit. ?Somit Aber ich habe meine Katzen gern und deswegen unterbreche ich dann das Nähen gerne. Trotzdem wäre es schon schön mal mit anderen zu nähen zu quatschen. Eure Nicole