Blogparty Tag #36 mit Traumstückchen handmade by Isi 7


#36

Einen wunderschönen Tag meine Lieben,

ich heiße Isolde und freue mich sehr, dass ich die liebe Christina bei ihrer Babyparty unterstützen darf. Ich nähe nunmehr seit mehreren Jahren leidenschaftlich gerne. Begonnen habe ich mit kleinen Geschenken und Täschchen für Freunde und Familie. Seitdem vor zwei Jahren meine kleine Tochter das Licht der Welt erblickte, bin ich komplett dem Nähen von Kleidung und Accessoires für kleine Prinzessinnen und Prinzen verfallen und zeige Euch diese Traumstückchen auf meiner kleinen Facebook-Seite „Traumstückchen handmade by Isi“.  Ihr könnt gerne mal vorbeischauen. Ich freue mich immer sehr über Besuch :).

 

headerbild

Als Christina von ihrer Idee mit der Baby-Blogparty berichtete, war mir sofort klar, dass ich mich damit gerne mit meinem absoluten Herzensprojekt, dem XXL-Spielehäuschen aus Stoff beteiligen möchte.

bild-1 bild-2 bild-3

Die „Villa Emma“ war das Geschenk zum ersten Geburtstag meiner Tochter und ist seitdem aus unserem Wohnzimmer nicht mehr wegzudenken. Sie dient der kleinen Maus als Rückzugsort, Puppenhaus, Leseecke, Höhle, Versteckmöglichkeit usw. und sollte einmal wieder spontan Besuch vor der Türe stehen, so kann das gesamte Spielzeug ebenfalls in wenigen Handgriffen darin verstaut werden. Türen zu und das Chaos ist verschwunden.

bild-3b bild-3c

Nicht nur die gesamte Familie nutzt das Haus jeden Tag, nein es ist schon des Öfteren vorgekommen, dass wir auch unsere Freunde, die nur mal eben ein bisschen Pause machen mussten, in diesem Häuschen vorfanden 🙂 Damit auch der Papa genügend Platz im Haus hat, habe ich an die Stirnseite des Hauses Klettverschluss angebracht. Die Stirnseite kann so einfach nach oben geklappt werden.

bild-4

So nun kommen wir aber zu meiner kleinen Überraschung für Euch. Ich habe während der Entstehung der Villa Emma Fotos der verschiedenen Arbeitsschritte gemacht und habe für Euch daraus ein kleines Tutorial angefertigt, das ich Euch heute gerne zur Verfügung stellen möchte.

Da das Zeigen der einzelnen Schritte den Rahmen dieses Beitrages sprengen würde, biete ich Euch das Tutorial einfach direkt unter folgendem Link zum Download an.

HIER entlang

Es beinhaltet neben einer kurzen Nähanleitung, eine Auflistung aller benötigten Materialien und möglicher Bezugsquellen für das Grundgerüst des Hauses natürlich auch noch alle von mir selbst gezeichneten Applikationsvorlagen.

bild-5 bild-6 bild-7

Eine Sammlung an Bildern, in denen ich die einzelnen Nähschritte dokumentiert habe, findet ihr zudem direkt auf meiner Facebook Seite.

Zu Weihnachten bekommt Emma für ihr Spielehaus noch die perfekte Ergänzung: Ich werde ihr das Bodensitzkissen „Sitzgut“ von Christina dazu nähen. Leider bin ich erst vergangene Woche bei der Suche nach einem passenden Schnittmuster darüber gestolpert. Sonst wäre der Sitzsack schon lange bei uns eingezogen.

Ich hoffe Euch gefällt mein kleines Tutorial und mein Beitrag kann vielleicht die ein oder andere von Euch dazu ermutigen sich auch an ein solches XXL-Projekt heranzuwagen. Traut Euch!!! Mit etwas Ausdauer ist es wirklich problemlos zu meistern. Und solltet ihr Fragen haben, dann meldet Euch einfach bei mir. Ich stehe Euch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ich wünsche Euch noch wunderschöne letzte Tage mit der Babyparty.

Liebe Grüße,

Isolde von Traumstückchen handmade by Isi

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

7 Gedanken zu “Blogparty Tag #36 mit Traumstückchen handmade by Isi

  • Sonia N.

    Liebe Isolde,

    das Haus ist der Hammer!!! Meine Tochter ist 9 und eigentlich schon viel zu „cool“ für dieses Haus, aber hier hat sie gerade gestanden und gekreischt, sowas will ich auch für die Empore. Ein sehr schönes Schmuckstück mit vielen tollen Einzelheiten ist dir da gelungen. Da bekommt man Sternchen in den Augen *****

    Liebste Grüße…

  • Manuela Herold

    Das Spielhaus ist einfach megatoll. Da wir nächstes Jahr in ein Reihenhaus ziehen, wo das Wohnzimmer größer ist wie hier, fände ich das echt toll als kleine Rückzugsecke im Wohnzimmer. Meine drei Mädels würden sich bestimmt riesig freuen. Das ist alles mit so viel Liebe fürs Detail gemacht. Einfach Zucker!

  • Julia W.

    Ich finde das Häuschen richtig cool!. Wir haben leider eins gekauft.
    Bei uns nutzt es neben & mit dem Kind noch unser ewig schmusebedürftiger Hund.
    Das klappbare Rückteil ist echt ne super Idee!

  • Veronika

    Hallo, hätte großes Interesse dieses Spielhaus nachzunähen, kann die Datei für Schnittmuster und Nähanleitung aber leider nicht mehr öffnen könnten Sie mir die Datei per email zuschicken? Das währe super nett
    LG Veronika

  • Melanie

    Hallo,
    Das Haus ist ja sooo herzallerliebst! Ich würde mich gern davon inspirieren um meiner Maus ein Häuschen zu bauen, leider funktionniert der Link zum Tutorial aber nicht…
    Liebe Grüße,
    Mélanie