Blogparty Tag #19 mit Lassilos Blog – Mieze & Mia für Jungs 2


#19

Hi ihr Lieben,

ich freue mich unheimlich, heute hier bei rosarosa dabei sein zu dürfen! Es ist so aufregend und spannend. Und vor allem ganz neu für mich. Und ich bin schon mega gespannt, wie mein Blogdebüt bei euch ankommt <3

Erstmal kurz vorweg…

Ich bin Cindy und nähe seit ca. 4 Jahren unter dem Label „Lassilos Blog“. Heißt zwar „Blog“…hehe…aber ist „nur“ eine Facebookseite auf der neugierige Nähbienchen, Freunde, Familie oder auch sonstige nähinteressierte Menschlein meine Arbeiten verfolgen können.

Dort findet man viele rosaorsa-vertüddelten Mädchensachen für meine kleine Maus, aber auch genähtes für mich und meinen Mann…uuuuuund….und da sind wir ganz bei meinem heutigen Thema….

Sachen für meinen Sohnemann!!!!

Und wer bei dem Label „rosarosa“ nur an Mädchenschnitte denkt…ja sorry…nenene…der liegt falsch 😀

Natürlich bin ich damals durch meine Tochter auf rosarosa gestoßen. Jedesmal wenn ich süße Schnittlein für kleine Feen gesucht habe, landete ich einfach bei rosarosa  <3 und irgendwann kam mir die Idee, dass doch einige Schnitte auch für meinen Großen kompatibel sein müssten und so wagte ich es einfach 🙂 seitdem nähe ich wirklich oft tolle Basicpullis und co. auch für den gar nicht rosarosanen Lasse (mein Sohn) aus Christinas Schnitten.

Und heute stelle ich euch ein „gar nicht rosarosanes Rosarosa-Jungsoutfit vor“

Titelbild

Genäht habe ich eine schlichte Basicmieze/-miezekater und die Jacke Mia <3

Hach ja…ich liebe es einfach mich auszutoben. Doch leider…naja…der Große…er wird halt größer und größer und so einige Stoffe sind dann doch irgendwann zu „babyhaft“ und die Stoffauswahl nimmt immer mehr Zeit in Anspruch 😀

So fiel nach laaaaaanger Überlegung meine Wahl auf ein farblich fröhliches….grau 😀

Warum grau? Naja, es fetzt einfach, mein Sohn mag es und es passt zu vielen Dingen. Gerade bei Jacken finde ich es sehr praktisch, wenn sie ein wenig neutraler sind.

Zudem steht mein Großer total auf Fahrräder und fährt liebend gern den ganzen Tag.

Damit war es dann endgültig klar, welche Schrankschönheit nun endlich mal zum Einsatz kommt.

Mieze 1

Mieze 2

Mieze 3

Mieze 4

Diese Mieze ist aus der geraden Variante entstanden mit Armbündchen und Halsbund. Ich muss dazu sagen, dass ich es liebe, wenn alles aus dem gleichen Stoff ist. Ich nähe nicht immer alles aus einem Stoff, aber schon ziemlich oft. Genau deswegen habe ich angefangen zu nähen. Mir gefiel einfach diese Smafolk-Optik. Kennt ihr das Label? Ich könnte dort täglich shoppen…aber wenn ich es wirklich machen würde…hehe…dann wäre ich wohl schon arm. Also näh ich es einfach selbst 😀 <3

Die Mia habe ich farblich passend zum Pulli genäht und aus tollem kuscheligen Stoff von „Din.din.-Handmade“. Sogenanntem French Terry.

Mia vorn

Mia vorn Plott

Mia Plott vorn

Mia offen

Mia mit Schal

Mia mit Schal nah

 

Nur in grau/schwarz wäre es ja doch ein wenig langweilig…daher habe ich eine Weile gegrübelt, wie ich wohl noch ein kleines Highlight hinbekomme. Und dann…ja dann kam „Fusselfreies“ mit ihrer neuen Plottdatei ums Eck. Jupp, das passte wie Ars** auf Eimer 🙂

Und so war Lasses neues Jäckchen auch schon fertig. Bzw sogar ein kleines neues Outfit 🙂

Beides

Beides Plott

Beides Plott 2

Und jedes Mal, wenn die Kids dann zum ersten Mal das neue Genähte sehen…bin ich so mega aufgeregt. Wie es ihnen wohl gefällt? Ziehen sie es dann auch an? Passt es gut? Wird es ein neues Lieblingsteilchen oder eher ein Schrankhüter? Hehe…Spannung pur!

Aber dieses Mal gab es wieder strahlende Augen und der Zwerg ist total vernarrt in sein Fahrradoutfit <3

Mein Mamaherz freut sich dann immer besonders dolle <3

Und nun sitze ich ganz gespannt am Laptop, schreibe die letzten Worte meines ersten richtigen Blogbeitrags und hoffe ganz dolle, dass euch gefällt was ihr seht und gelesen habt!!!

Eure Cindy

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

2 Gedanken zu “Blogparty Tag #19 mit Lassilos Blog – Mieze & Mia für Jungs

  • Sandra L.

    Hallo liebe Cindy,

    herzlichen Glückwunsch zum ersten richtigen Blogbeitrag! 🙂 Ich finde deine Stoffwahl und das Outfit richtig, richtig gelungen. Rosarosa mal ganz anders! Das werde ich mir sofort merken und mir jetzt vielleicht doch mal die Mia bestellen … :).

    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für den Beitrag 🙂

  • Julia W.

    Schaut gut aus, bin da ganz bei deinem Sohnemann 😀
    Ich bewundere öfter die Jungsmamas mit ihren Kreationen. So viel gibt der Markt für euch ja nicht her.

    Wie schön, das auch da die Christina mit ihren Schnittchen helfen kann *hihi
    Und im Übrigen, grau ist ein schönes bunt!